Buchveröffentlichung
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Der dritte und letzte Entwickler der Stain-Familie.
Gegenüber Tanol Speed ist die Empfindlichkeitsausnutzung etwa eine Drittelblende geringer. Der Stain ist weniger stark ausgeprägt, der Grundschleier (base&fog) ist niedriger als bei Tanol Speed, die Schärfeleistung ist identisch.

Bei Entwicklung mit den angegebenen Zeiten passen die Negative auf Gradation 2 bei festgraduierten Papieren und Mischlichtkopf. Bei Verwendung von VC-Papieren können sich wegen des Stains Filterwerte zwischen 3 und 4 ergeben. Sind die Filterwerte tendenziell zu hoch, sollte die Entwicklungszeit um etwa 10% verlängert werden.

Konfektionierung:
2x100ml ergibt 10 Liter Arbeitslösung - Kapazität 40 Filme
Braunglasflasche mit Dosierpipette
oder Nachfüllpack PE-Flaschen mit Spritzverschluß
2x250ml ergibt 25 Liter Arbeitslösung - Kapazität 200 Filme PE-Flasche mit Dosierpipette
2x500ml ergibt 50 Liter Arbeitslösung - Kapazität 400 Filme PE-Flasche mit Dosierpipette

Bei aufgesetzter Dosierpipette ist die Flasche dicht, die Verwendung einer Verschußkappe ist nur beim Transport erforderlich.


Bildbeispiele Silberprints
Bildbeispiele Finol

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
Versandkosten
Ab einem Warenwert von €130 liefern wir bei Zahlung per Vorkasse oder Lastschrift versandkostenfrei nach Deutschland.
Kontakt
Moersch Photochemie
Am Heideberg 48
50354 Hürth
Germany

Tel.: +49-2233-943137
Fax.: +49-2233-943138

EMail:
wolfgangmoersch-photochemie.de

Impressum
Sprachen