Buchveröffentlichung
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
MT7 Eisenblautoner
Einbad-Blautoner für Baryt und PE
Kit für 6-10 Liter Tonerlösung

Der Bildton ist abhängig vom verwendeten Papier, kann aber sowohl von hell- bis dunkelblau, als auch zwischen grün- und magentablau eingestellt werden.
Der Kit enthält fünf Lösungen zum Ansatz des Toners, davon müssen mindestens drei verwendet werden. Durch unterschiedliche Mischungsverhältnisse der drei Hauptsubstanzen und den Zusatz der beiden optionalen Lösungen sind fein abgestufte Blautöne möglich.
Berliner Blau ist reagiert empfindlich auf Alkali. Lange Wässerungszeiten nach der Tonung sind zu vermeiden. Um die Gelbfärbung durch das Ferrizyanid rasch zu entfernen, wird eine saures Entgilberkonzentrat (Verdünnung 1+9) mitgeliefert.
Sobald die Bildweißen geklärt sind, wird nur noch etwa drei Minuten gewässert.
Soll der Blauton stärker in Richtung Violett oder Blaugrau verschoben werden, wird in einem schwachen Alkalibad nachbehandelt. Eine 10%ige Alkalilösung ist im Kit enthalten, fünf bis zehn Milliliter auf einen Liter Wasser werden für die Umtonung benötigt. Mit dem Rest kann nach der Tonung die Schale von Tonerrückständen befreit werden.

Bei den bekannten Tonerrezepturen entsteht mit fortschreitender Ausnutzung des Toners neben dem gewünschten Berliner Blau oft sehr schnell das unerwünschte Turnbull Blau. Dieser Farbstoff lagert sich nicht nur an den Schalenwänden ab, er färbt auch die Gelatine und den Papierfilz fleckig blau ein. Diesem Übel kann begegnet werden, der MT7 Kit enthält einen Stabilisator der das Turnbull Blau bindet, wenn es bei starker Ausnutzung oder langen Standzeiten in der offenen Schale entsteht.

Bitte beachten Sie auch unsere Workshops zum Thema Tonungen

Bildbeispiele MT7 Eisenblautoner

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
Versandkosten
Ab einem Warenwert von €130 liefern wir bei Zahlung per Vorkasse oder Lastschrift versandkostenfrei nach Deutschland.
Kontakt
Moersch Photochemie
Am Heideberg 48
50354 Hürth
Germany

Tel.: +49-2233-943137
Fax.: +49-2233-943138

EMail:
wolfgangmoersch-photochemie.de

Impressum
Sprachen