Kontakt
Moersch Photochemie
Am Heideberg 48
50354 Hürth
Germany

Tel.: +49-2233-943137
Fax.: +49-2233-943138

EMail:
wolfgangmoersch-photochemie.de

Impressum
Datenschutz
Sprachen
SE5 Lith (paper update)
In den vergangenen Jahren sind einige Papiere vom Makt verschwunden, andere wurden dermaßen stark verändert, daß sich gegenüber früheren Chargen eine abweichende Farbe und Tonwertverschiebungen bei Lithprints zeigen können. In dieser Galerie werden nur Lithprints gezeigt, die auf Emulsionen aus aktueller Produktion entstanden sind. Alle heute noch lithfähigen Papiere können über uns bezogen werden.
Fomatone in SE5 Lith mit Lith ῼ
Der Grad der Verbverstärkung durch die Nachbehandlung in Lith ῼ ist abhängig von der Lichtmenge und dem Gehalt an Lith D (als Verzögerer) im Erstentwickler, sowie in geringerem Maße von der Verweildauer im Nachbehandlungsbad. In diesem Bad kann nur die im Papier aufgesaugte Entwicklersubstanz aktiviert werden. Bei Zeiten bis 30 Sekunden wird nur die Farbe intensiver, die Schatten werden verstärkt, bei Zeiten zwischen 1-2 Minuten werden die Dichten der Mitteltöne und Lichter angehoben.

rechtes Bild
1. Lith: A 40+B40+D20+Wasser 800ml - 4min
2. Lith ῼ 1+100 - 1min
Produkte